Warum Bio?

Wie wollen wir Menschen in den Industrienationen leben? Ist es wirklich der richtige Weg, wirtschaftliche Optimierung und Wachstum als höchste Ziele zu verfolgen? Ist das fair?

 

Ist es fair gegenüber der Umwelt, wenn Böden mit Gülle und Pestiziden, die ins Grundwasser gelangen, noch ertragreicher gemacht werden? Wenn Wälder abgeholzt werden, um dort Futter für Tiere anzubauen, die dann hier zu

noch billigerem Fleisch verarbeitet zu werden?

 

Ist es fair gegenüber den Tieren, wenn ihr Leid in Kauf genommen wird, um Fleisch und Milch so billig wie möglich zu machen und im Überfluss zu produzieren?

 

Ist es fair gegenüber uns selbst, wenn unsere Lebensmittel Pestizide wie Glyphosat und Rückstände von Antibiotika sowie Mikroplastik enthalten?

 

Bioprodukte sind ein kleines Zeichen, ein Schritt in die richtige Richtung, ein Schritt Richtung Fairness.

Darum Bio!